Gesundheit, Natürliche Ernährung
Schreibe einen Kommentar

Wissenswertes über Superfood – #4 Superfood Granatapfel

Wissenswertes über Superfood – #4 Superfood Granatapfel - Pomegranate, Granatapfelsaft, gesund

Willkommen zurück bei meiner Artikel-Reihe „Wissenswertes über Superfoods“. Beim letzten Mal habe ich euch etwas über Weizengras erzählt und heute kommen wir zu einer wahren Wunderfrucht, nämlich dem Superfood Granatapfel.

Superfood Granatapfel

Als heutiges Superfood-Thema habe ich euch eine echte Powerfrucht mitgebracht, die es wirklich in sich hat: Der Granatapfel. Auch wenn er gerade keine Saison hat, so ist es trotzdem gut das ganze Jahr auf die gesunde Frucht zu setzen. Warum? Das verrate ich euch heute!

Wissenswertes über Superfood – #4 Superfood Granatapfel - Pomegranate, Granatapfelsaft, gesund

Der Granatapfel zählt zu den Superfoods, deren gesundheitlichen Vorzüge in der Wissenschaft wohl am meisten untersucht wurde. Zahlreiche Studien weisen nicht nur positive Auswirkungen auf Bluthochdruck und das Herz-Kreislauf-System auf, sondern belegen auch, dass Granatäpfel durch die Wechseljahre helfen. Dafür sorgen vor allem die hormonwirksamen Stoffe aus dem Öl der Granatapfelkerne. Die Polyphenole, die im Granatapfelsaft stecken, sollen sogar gegen Brustkrebs, Prostatakrebs und Leukämie wirken, da sie Entzündungshemmend sind und das Wachstum von Metastasen bremsen. Und damit nicht genug vertreibt das Superfood Granatapfel auch den lästigen Infektionspilz Candida Albicans. Dieser verursacht nämlich unter anderem Hautausschläge, Kopfschmerzen, chronische Müdigkeit, Darmbeschwerden und vieles mehr.

Wie oben bereits erwähnt hat der Granatapfel aber leider nicht immer Saison. Die Hauptsaison liegt etwa zwischen September und Dezember. In der Nebensaison kann und sollte man allein schon wegen dem gesundheitlichen Aspekt aber dennoch zu verschiedenen Granatapfel-Produkten greifen. Hier eignen sich zum Beispiel reine, ungesüßte Granatapfelsäfte, getrocknete Granatapfelkerne oder auch gemahlene Kerne, die meist als Granatapfelmehl angeboten werden. Diese Produkte kann man wunderbar im Frühstücksmüsli, in Smoothies oder gar Backrezepten verarbeiten. Oder man genießt den Saft sowie die Kerne einfach Pur. Frische Granatapfelkerne eignen sich auch wunderbar in herzhaften Rezepten wie Salaten, Suppen oder als Saucen-Beigabe. Ein paar tolle Ideen, habe ich euch im Anschluss wieder herausgesucht und verlinkt.


Kreative Rezepte mit dem Superfood Granatapfel:

Kaufempfehlungen:

Frische Bio Granatäpfel bekommt ihr in der Saison in jedem gut sortierten Super- und Biomarkt. Weitere Produkte wie Granatapfelsaft, getrocknete Kerne oder Granatapfelkernmehl gibt es ganzjährig auch in Reformhäusern, Drogeriemärkten oder bei verschiedenen Online-Anbietern. Empfehlenswerte Granatapfel-Produkte habe ich euch bei Amazon herausgesucht:

Bio Granatapfel Bio-Saft

Bio Granatapfel Bio-Saft

Daforto Granatapfelkerne

Daforto Granatapfelkerne

Raab Bio Granatapfelkern-Mehl

Raab Bio Granatapfelkern-Mehl

Auch bei Forever findet ihr Produkte, die den Superfood Granatapfel enthalten:

Forever Freedom2Go

Forever Freedom2Go

Forever Pomesteen Power

Forever Pomesteen Power

Die enthaltenen Produkt-Links sind Partner-Links.


Weitere informative Beiträge über das Superfood Granatapfel:

Wie mögt ihr den Granatapfel am liebsten?

Wissenswertes über Superfood – #4 Superfood Granatapfel - Pomegranate, Granatapfelsaft, gesund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.