Natürliche Kosmetik, Schönheit von Außen
Kommentare 2

Lippenpflege – 5 Tipps für schöne Lippen im Winter

5 Tipps für schöne Lippen im Winter - Forever Aloe Lips

Schöne Lippen sind zum Küssen da. Doch in der kalten Winterzeit benötigen diese noch mehr Pflege, damit sie nicht austrocknen und aufspringen. Deshalb bekommt ihr heute von mir 5 Tipps für schöne Lippen im Winter.

Tipp 1 für schöne Lippen im Winter

5 Tipps für schöne Lippen im Winter - Forever Aloe Lips

Forever Aloe Lips

Die erste Regel für schöne Lippen im Winter lautet: Mit viel Feuchtigkeit versorgen! Das heißt, ihr solltet keine Lippenprodukte benutzen, die die Lippen austrocknen, sondern zu einer geeigneten Pflege greifen. Ich empfehle euch dafür den Aloe Lips Lippenpflegestift von Forever.

Dieser enthält besonders viel reine feuchtigkeitsspendende Aloe Vera, pflegendes Jojobaöl und schützendes Wachs der Carnaubapalme, die ein angenehmes und gepflegtes Gefühl auf den Lippen hinterlassen.

Dieser Lippenpflegestift ist übrigens auch geeignet für die ganze Familie.

Tipp 2 für schöne Lippen im Winter

Besonders im Winter erfreuen sich die Lippen über eine Extraportion Pflege. Wie wäre es also mit einer wohltuenden Lippenmassage? Dafür brauchst du nichts weiter als eine weiche Zahnbürste oder eine Gesichtspflegebürste. Einfach die Bürste anfeuchten und dann mit leichten kreisenden Bewegungen über die Lippen massieren. Das wirkt wie eine Art feines Peeling, was die Lippen schön geschmeidig macht.

Tipp: Für extrem trockene Lippen empfiehlt es sich zusätzlich ein Lippenpeeling-Produkt wie das Forever Aloe Scrub auf die Bürste zu geben und dann die Peeling-Massage anzuwenden.

5 Tipps für schöne Lippen im Winter - Forever Aloe Sun Lips

Forever Sun Lips

Tipp 3 für schöne Lippen im Winter

Auch im Winter müssen die Lippen so schädlichen UV-Einflüssen geschützt werden. – Zumindest wenn man viel an der frischen Luft unterwegs ist oder sich beispielsweise im Skiurlaub befindet. Denn der helle Schnee reflektiert die Sonne dabei besonders stark und das wird leider oft unterschätzt. Hier ist also eine Lippenpflege mit UV-Schutz geeignet. Dafür empfiehlt sich der Forever Sun Lips Pflegestift.

Wie der normale Aloe Lips enthält auch dieser viel reine Aloe Vera sowie pflegendes Jojobaöl. Zusätzlich schützt er die Lippen mit einem Lichtschutzfaktor 20 und hat durch die enthaltene Minze einen kühlenden sowie leicht erfrischenden Effekt.

Für den Winter und auch den Sommer gleichermaßen gut geeignet.

Tipp 4 für schöne Lippen im Winter

Was man jedoch vermeiden sollte, ist das ständige Lippen lecken. Wenn die Lippen trocken sind, neigt man oft dazu mit der Zunge über die aufgesprungene Hautpartie zu fahren, weil man denkt das hilft. Doch weit gefehlt, dadurch trocknen die Lippen nämlich nur noch mehr aus. Ebenso wie beim herumkauen auf den Lippen. Also sollte man diese beiden Sachen besser nicht machen, wenn man schöne weiche Lippen haben will.

Tipp 5 für schöne Lippen im Winter

Viele können gar nicht mehr ohne Lippenstift oder Lipgloss aus dem Haus. Doch ist das gut bei aufgesprungenen Lippen? Nicht, wenn eure Lippenstifte oder Glosse keine zusätzlichen Pflegestoffe enthalten. Die Sonya Delicious Lippenstifte bieten dagegen Farbe und Pflege in einem. Wie in allen Forever Produkten steckt nämlich auch hier wertvolle Aloe Vera drin. Wenn ihr dennoch nicht auf euren Lieblingslippenstift verzichten wollt, dann kann man auch ein wenig tricksen: Tragt dafür vor der Lippenfarbe einfach eine feuchtigkeitsspendene Lippenpflege, wie den Aloe Lips auf. So sind die Lippen gut geschützt und die Farbe kann nun aufgetragen werden.

Ich hoffe, meine Tipps konnten euch ein wenig weiterhelfen. Womit pflegt ihr eure Lippen am Liebsten? Habt ihr noch mehr Tipps?

Lippenpflege - 5 Tipps für schöne Lippen im Winter

Die enthaltenen Links sind Partner-Links.

2 Kommentare

  1. Hallo Dorothee,
    vielen Dank für deinen Beitrag. Ich habe eigentlich auch immer einen Lippenpflegestift oder ein kleines Schraubdöschen mit Kokosöl bei mir. Zum Kokosöl mische ich mir gerne noch Hibiskuspulver rein, das gibt ein wenig Farbe. Hält zwar nicht so lange, wie ein Lippenstift, es schadet ja aber nicht, öfter mal frisch aufzutragen ;-).
    Liebe Grüße
    Isabell

    • Dorothee sagt

      Liebe Isabell,

      Lippenpflege sollte man gerade im Winter immer dabei haben, da hast du recht. :-) Mit dem Kokosöl ist aber auch eine schöne Idee.

      Liebe Grüße,
      Dorothee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.